Jungen lesen für Kinder

von MANNdat

MANNdat unterstützt das Jungenleseprojekt „Coole Geschichten – Was für Jungs“ des Vereins ax-o

MANNdat e.V. unterstützt das Jungenleseprojekt „Coole Geschichten – Was für Jungs“ des Vereins ax-o, Initiator des jährlichen Boys-Days in Aachen. Ziel des Projektes ist es, speziell auch Jungen zum Lesen zu animieren um so ihre Lesekompetenz zu erhöhen. Dabei lesen Jungen in Kindertagesstätten oder Grundschulen anderen Kindern vor. MANNdat e.V. unterstützt das Projekt mit einer Finanzierung für 25 Vorlesestunden und mit seiner bundesweit bekannten Jungenleseliste. Ein qualifiziertes Team aus Lektor, Pädagoge, Sozialpädagoge, Soziologe, Buchautor und motivierten Vätern und Müttern von Jungs des Vereins MANNdat aktualisiert regelmäßig die Leseliste mit Büchern für Jungs.

MANNdat hat seine Jungenleseliste im Dezember aktualisiert. Neu hinzu gekommen sind nicht nur neue Büchertipps, sondern auch Tipps für Eltern zur Steigerung der Lesemotivation von Jungen. Zudem wurden bei zwei Büchern Hinweise für zugehöriges Unterrichtsmaterial für den Unterricht beigefügt. Neu ist auch ein Lesespiel (Die Leseburg von Ravensburger), das Leseförderung in spielerischer Form vermitteln soll und ein Computerprogramm, das im privaten und im schulischen Bereich Lesekompetenz via Computer fördern kann.

Die Jungenleseliste ist unter www.manndat.de Thema „Jungen lesen“ abrufbar.

Rückfragen zum Jungen-Vorlese-Projekt bitte unter

Stichworte:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende.

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie, dass Kommentare mindestens 50 und höchstens 1500 Zeichen haben dürfen.

Zitate können mit <quote> ... </quote> gekennzeichnet werden.

Achtung: Wenn Sie einen Kommentar von einem Smartphone verschicken, wird der Text manchmal von der Autofill-Funktion des Smartphones durch die Adresse ersetzt. Wenn Sie den Kommentar absenden, können wir den originalen Text nicht wiederherstellen.

Niemand mag Pop-ups!

Aber immerhin stehe ich nicht mitten auf der Seite. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden wollen, tragen Sie sich hier ein. Es lohnt sich!

Ihre Daten sind sicher! Die Email verwenden wir nur für den Newsletter. Sie können sich jederzeit abmelden.