Ist Heiko Maas ein Antidemokrat?

von MANNdat

Auf Twitter lässt Heiko Maas verlautbaren:

Keine echte Demokratie ohne Gleichstellung. Darum müssen sich Demokratinnen und Demokraten ohne Wenn und Aber für Gleichstellung einsetzen.

Quelle: www.twitter.com/HeikoMaas

Heiko Maas hat sich als Bundesjustizminister, Bundesaußenminister und Bundestagsabgeordneter nicht für die

  • Gleichstellung von Vätern in Art 6 Abs. 4 GG eingesetzt, nachdem zwar jede Mutter Anspruch auf den Schutz und die Fürsorge der Gemeinschaft hat, nicht jedoch der Vater
  • gleichgestellte Teilhabe von Vätern im Sorgerecht eingesetzt
  • Gleichstellung von Männern bezüglich ihrer Benachteiligung im Gender Lifetime Gap eingesetzt
  • Gleichstellung von Jungen bezüglich ihrer Benachteiligung durch den Gender Education Gap eingesetzt
  • Gleichstellung von Männern in Erziehungs- und Bildungsberufen eingesetzt
  • Gleichstellung von Jungen bezüglich des Schutzes vor Körperverletzung für Jungen durch Beschneidung eingesetzt
  • Gleichstellung bei der Zwangsdienstpflicht für Frauen in Art. 12a GG eingesetzt
  • Beseitigung der Ungleichbehandlung von behinderten Jungen und Männern in den §§ 49 und 64 SGB Bd. IX (siehe „Was wir wollen Ziffer III 3 und III 4) eingesetzt

Heißt das im Umkehrschluss, dass Heiko Maas – nach eigenem Maßstab – kein Demokrat ist?

Vorschaubild: Heiko Maas Berlin 2015.08.29, ©A.Savin

Stichworte:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende.

Lesermeinungen

  1. Von Norbert W.

    Antworten

  2. Von Mario

    Antworten

  3. Von Michael Kanellos

    Antworten

    • Von Mario

    • Von Mario

    • Von Mario

    • Von Mario

    • Von Michael Kanellos

    • Von Dr. Bruno Köhler

    • Von Mario

    • Von Michael Kanellos

    • Von Michael Kanellos

    • Von Michael Kanellos

  4. Von Norbert W.

    Antworten

    • Von Michael Kanellos

  5. Von Norbert W.

    Antworten

  6. Von wolf

    Antworten

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zitate können mit <quote> ... </quote> gekennzeichnet werden.

Achtung: Wenn Sie einen Kommentar von einem Smartphone verschicken, wird der Text manchmal von der Autofill-Funktion des Smartphones durch die Adresse ersetzt. Wenn Sie den Kommentar absenden, können wir den originalen Text nicht wiederherstellen.

Niemand mag Pop-ups!

Aber immerhin stehe ich nicht mitten auf der Seite. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden wollen, tragen Sie sich hier ein. Es lohnt sich!

Ihre Daten sind sicher! Die Email verwenden wir nur für den Newsletter. Sie können sich jederzeit abmelden.