Alle Artikel der Kategorie "Geschlechterpolitik"

Aktuelles zur Wahl – Väter, Männergesundheit, SPD-Wahlprogramm

Nachfolgend einige Fundstücke zu diversen Anfragen, Umfragen und Analysen zur Männerpolitik in den Parteien:

Tamara Wernli – Die Grünen und ihre Verklemmtheit gegenüber Männern

Wieder ein Video von Tamara Wernli. Diesmal zur Bundestagswahl.

FDP ist mittlerweile offiziell eine feministische Partei

Die FDP hat 22% weibliche und 78% männliche Mitglieder. Der Frauenanteil an den Abgeordneten der FDP im Bundestag beträgt 24%. Von einer Benachteiligung der weiblichen Mitglieder kann also nicht die Rede sein. In den letzten drei Bundestagswahlen wurde die Partei vorrangig von Männern gewählt. Im Mai hat sich die FDP jedoch zur feministischen Partei gemacht. […]

Zum Exitus der Männerpolitik in Österreich

In seinem Gründungsjahr 2001 wurde es als Vorbild und positives Beispiel des Gender-Mainstreaming-Ansatzes gefeiert. Jetzt wurde es von seinem eigenen Minister, Rudolf Anschober (Grüne), sang- und klanglos aufgelöst. Die Männerpolitische Grundsatzabteilung im Sozialministerium Österreichs.

Gender Empathy Gap 2021 – unser dritter Brief an die UN

Zum Tag des Gender Empathy Gap am 11. Juli 2021 fordert MANNdat die UN zum dritten Mal auf, sich wieder auf die Ziele der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte zu besinnen.

Spendenaufruf für Kampf des FSI gegen Bundesregierung

Die Frauen und Männer im Vorstand von FSI haben nach langem Abwägen entschieden, rechtliche Schritte gegen die Verweigerung der Auszahlung der vom Bundestag für 2021 bewilligten 400.000 € Zuwendung an FSI einzuleiten.

Tichys Einblick: Dr. Michael Klein über „Toxische Männlichkeit“

Die feministisch inspirierte Jungenarbeit basiert heute oft auf dem Konzept der sogenannten „toxischen Männlichkeit“. Männlichkeit wird hier als etwas grundsätzlich Problematisches angesehen: „Männer sind toxisch, schlagen, misshandeln, sind vor Kritik immun und zur Veränderung unfähig, beherrschen und misshandeln Frauen und profitieren von ihren patriarchalen Privilegien.

Tamara Wernli über Benachteiligungen von Jungen, Vätern, Männern

In einem ihrer neuesten Youtube-Videos zeigt die bekannte Schweizer Moderatorin, Kolumnistin, Autorin und Webvideoproduzentin Tamara Wernli 20 Nachteile bzw. Benachteiligungen als Junge, Mann, Vater auf.

Niemand mag Pop-ups!

Aber immerhin stehe ich nicht mitten auf der Seite. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden wollen, tragen Sie sich hier ein. Es lohnt sich!

Ihre Daten sind sicher! Die Email verwenden wir nur für den Newsletter. Sie können sich jederzeit abmelden.