Wieder stellt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte die Verletzung des Artikel 8 ‚Recht auf Achtung des Privat- und Familienlebens‘ der Europäischen Menschenrechtskonvention durch die Bundesrepublik Deutschland gegenüber einem Vater fest.